Brathendl

Schwierigkeit: einfach

Rezept:

  • das Huhn kalt waschen und trockentupfen
  • Paprika, Rosmarin, Thymian, Koriander und Salz mit Sonnenblumenöl zu einer Marinade vermischen und das Hendl innen und außen kräftig damit einreiben
  • anschließend mit einem Küchengarn die Schenkel und Flügerl zusammen binden
  • nun das Hendl in eine Bratpfanne geben und ins vorgeheizte Rohr bei 220°C mittels Ober- und Unterhitze eine knappe Stunde braten
  • die Temperatur jetzt auf 230°C erhöhen und auf Umluft schalten um eine schöne knusprige Haut zu bekommen

Tipp: Wunderbar schmeckt ein Ofengemüse dazu, dass man in der Bratpfanne gleich mit brät. Man muss nur die Gardauer beachten und dementsprechend früher oder später das Gemüse dazu geben, es gilt festes Gemüse (Erdäpfel, Karotten, ….) braucht länger als weiches Gemüse (Zucchini, Tomaten, …..).

Close Panel