Pinzgauer Kaspressknödel

Schwierigkeit:

Rezept:

  • Die am Vortag, mit der Schale gekochten Erdäpfel, schälen und grob reiben.
  • Den Käse in kleine Würferl schneiden.
  • Alle Zutaten zu einem Teig verkneten und würzen.
  • Kleine knödel formen, flach pressen und im heißen Butterschmalz auf beiden Seiten langsam goldbraun braten.

Am besten frisch mit grünem Salat servieren oder auch mit Rindsuppe!

Close Panel