DSCN scaled
Bachforelle (Salmo trutta) - Besatzfisch
Hersteller: Fischzucht Kehlbach | Kategorie: 
Rindfleisch
Schweinefleisch
Kalbfleisch
Geflügel
Wurst, Schinken, Speck
Lammfleisch
Kitzfleich
Wildfleisch
Fisch
Sonstiges Fleisch
Milch (Kuh)
Käse (Kuh)
Milchprodukt (Schaf)
Milchprodukt (Ziege)
Sonstige Milchprodukte
Obst
Gemüse
Eier
Getränk
Honigprodukt
Getreideprodukte
Sonstige Kategorie
Die Bachforelle ist eine heimische Fischart mit kleinen Schuppen und großem Maul. Die Körperform erscheint langgestreckt, keulenförmig und ist seitlich etwas zusammengedrückt. Charakteristisch sind ihre roten Tupfen, die oft weiß eingefasst sind. Die Bauchseite ist weiß und der Rücken olivgrün.
Kühlung: 
Ungekühlt
Gekühlt
Tiefgekühlt
| Haltbarkeit:
Geboren, gemästet, geschlachtet, verarbeitet in Salzburg
Geboren, gemästet, geschlachtet in Salzburg
Gemolken zu 100 % in Salzburg
Milchbauern zu 100 % aus Österreich, mind. 80% aus Salzburg
Gutes vom Bauernhof
Bio Austria
Andere Bio Zertifikate
AMA Gütesiegel
AMA G.A.P
Kulinarisches Erbe
AMA Biosiegel
SUS-VUQS-S
BOS/VUQS-R
IFS/IFS-GMF
Partner Genuss Region Österreich
Sonstige 1
Sonstige 2
Vermarktung: 
Gastronomie
Alm Ausschank
Wochenmarkt
Ab Hof Verkauf
Großhandel
Onlineshop
Catering
Einzelhandel
Bauernladen
Eigenes Geschäft
Gemeinschaftsverflegung / Großküchen
Lieferzeitraum: 
Ganzjährig
Saisonartikel
Liefergebiet: 
Innerhalb von 25 km
Österreichweit
Im Bundesland
Im Bezirk
Keine Auslieferung
Bestellung: 
per Telefon
per Fax
per E-Mail
per Homepage
Sonstiges

Fischzucht Kehlbach in 5760 Saalfelden, Kehlbach 63

Die Bachforellen (Laichfische) stammen aus dem Pinzgauer Saalachtal, direkt aus unserer Region. Dieser Stamm hat sich bestens etabliert, ist sehr standorttreu und an unsere Verhältnisse und Gewässerstrecken angepasst. Die Bachforellen werden während der Sommermonate auch mit Naturnahrung gefüttert, um sie bestens auf die Freiheit in den Fließgewässern vorzubereiten. Unsere Bachforellen-Laichfische sind aus eigenem Zuchtmaterial und werden im Herbst selektiert. Für die Auffrischung des Mutterfischstammes wird aber auch auf Wildfische zurückgegriffen, um zu einem optimalen Besatzfisch für unsere Region zu gelangen. Unsere Fische werden derzeit vorwiegend in Salzburg und Tirol eingesetzt. Insbesondere in Salzach, Saalach, Urslau und deren Nebengewässern. Aber auch Stauseen, Teiche und kleinere Teichanlagen werden mit Salmoniden aus der Fischzucht Kehlbach besetzt. Wir können Ihnen Bachforellen vom Ei bis zum Speisefisch saisonbedingt anbieten. Kleinere Mengen von Besatzfischen können einfach mit sogenannten Sauerstoffsäcken direkt bei unserer Fischzucht abgeholt werden. Größere Mengen an Besatzfische werden von uns nach Terminvereinbarung mit Hilfe unserer Transportbehälter und Sauerstoffflaschen geliefert.