bs
Bachsaibling (Salvelinus fontinalis)
Hersteller: Fischzucht Kehlbach | Kategorie: 
Rindfleisch
Schweinefleisch
Kalbfleisch
Geflügel
Wurst, Schinken, Speck
Lammfleisch
Kitzfleich
Wildfleisch
Fisch
Sonstiges Fleisch
Milch (Kuh)
Käse (Kuh)
Milchprodukt (Schaf)
Milchprodukt (Ziege)
Sonstige Milchprodukte
Obst
Gemüse
Eier
Getränk
Honigprodukt
Getreideprodukte
Sonstige Kategorie
Der Bachsaibling kommt ursprünglich aus Amerika (wie die Regenbogenforelle). Der Bachsaibling fällt durch seine bunte Färbung auf, charakteristisch ist die deutliche Marmorierung am Rücken und an der Rückenflosse. Typisch sind rote Punkte, die bei vielen Exemplaren blau umrandet sind. Die Vorderränder der paarigen Flossen und der Afterflosse sind weiß gesäumt und vom Rest der Flosse durch einen schwarzen Saum abgegrenzt.
Kühlung: 
Ungekühlt
Gekühlt
Tiefgekühlt
| Haltbarkeit: 3 Tage
Geboren, gemästet, geschlachtet, verarbeitet in Salzburg
Geboren, gemästet, geschlachtet in Salzburg
Gemolken zu 100 % in Salzburg
Milchbauern zu 100 % aus Österreich, mind. 80% aus Salzburg
Gutes vom Bauernhof
Bio Austria
Andere Bio Zertifikate
AMA Gütesiegel
AMA G.A.P
Kulinarisches Erbe
AMA Biosiegel
SUS-VUQS-S
BOS/VUQS-R
IFS/IFS-GMF
Partner Genuss Region Österreich
Sonstige 1
Sonstige 2
Vermarktung: 
Gastronomie
Alm Ausschank
Wochenmarkt
Ab Hof Verkauf
Großhandel
Onlineshop
Catering
Einzelhandel
Bauernladen
Eigenes Geschäft
Gemeinschaftsverflegung / Großküchen
Lieferzeitraum: 
Ganzjährig
Saisonartikel
Liefergebiet: 
Innerhalb von km: 15 km
Österreichweit
Im Bundesland
Im Bezirk
Keine Auslieferung
Bestellung: 
per Telefon
per Fax
per E-Mail
per Homepage
Sonstiges

Ab Hof Verkauf

Der Bachsaibling ist ein hervorragender Speisefisch. Seine Farbenpracht und sein wohlschmeckendes Fleisch werden bei Fischliebhabern besonders geschätzt. Weil Fisch reich an Vitaminen und Omega-3-Fettsäuren ist, trägt er neben seinem guten Geschmack auch zur ausgewogenen Ernährung bei. Durch unser kaltes und sauberes Gewässer besitzt unser Bachsaibling ein feines und sehr schmackhaftes Fleisch mit ganz leichten zitronige Nuancen. Der Bachsaibling ist bei der Zubereitung ein sogenannter „Allrounder“. Man kann den Bachsaibling braten, garen oder „blau“ zubereiten. Er wird auch besonders oft zum Räuchern verwendet oder insbesondere als Steckerlfisch hat sich der Bachsaibling bestens bewährt.