beispielbild
Sulmtaler Hühner
Hersteller: Unterkrispl | Kategorie: 
Rindfleisch
Schweinefleisch
Kalbfleisch
Geflügel
Wurst, Schinken, Speck
Lammfleisch
Kitzfleich
Wildfleisch
Fisch
Sonstiges Fleisch
Milch (Kuh)
Käse (Kuh)
Milchprodukt (Schaf)
Milchprodukt (Ziege)
Sonstige Milchprodukte
Obst
Gemüse
Eier
Getränk
Honigprodukt
Getreideprodukte
Sonstige Kategorie
Wildhendl vom Sulmtaler Huhn
Kühlung: 
Ungekühlt
Gekühlt
Tiefgekühlt
| Haltbarkeit: 3 Tage
Geboren, gemästet, geschlachtet, verarbeitet in Salzburg
Geboren, gemästet, geschlachtet in Salzburg
Gemolken zu 100 % in Salzburg
Milchbauern zu 100 % aus Österreich, mind. 80% aus Salzburg
Gutes vom Bauernhof
Bio Austria
Andere Bio Zertifikate
AMA Gütesiegel
AMA G.A.P
Kulinarisches Erbe
AMA Biosiegel
SUS-VUQS-S
BOS/VUQS-R
IFS/IFS-GMF
Partner Genuss Region Österreich
Sonstige 1
Sonstige 2
Vermarktung: 
Gastronomie
Alm Ausschank
Wochenmarkt
Ab Hof Verkauf
Großhandel
Onlineshop
Catering
Einzelhandel
Bauernladen
Eigenes Geschäft
Gemeinschaftsverflegung / Großküchen
Lieferzeitraum: 
Ganzjährig
Saisonartikel
Liefergebiet: 
Österreichweit
Im Bundesland
Im Bezirk
Keine Auslieferung
Bestellung: 
per Telefon
per Fax
per E-Mail
per Homepage
Sonstiges

Ab Hof Verkauf

Mit der Aufzucht wollen wir einer Ur-Rasse ihre Wertigkeit zurückzugeben. Das Landhuhn mit seiner 300 Jahre alten Geschichte, wurde schon an Kaiser- und Fürstenhöfen serviert, was zum Namen „Kaiserhuhn „ führte. Das Sulmtaler wird nicht wie das gängige Masthuhn vier Wochen gezüchtet. Vielmehr lebt es zwischen sechs und sieben Monate, und bekommt auf unseren Wiesen und Obstgärten reichlich Auslauf. Das Fleisch zeichnet sich durch einen ganz besonderen Geschmack aus. Bei der Aufzucht verwehren wir uns bewusst der gängigen Mastzucht. Unsere Hühner werden sieben bis neun Wochen behutsam mit Biofutter aufgezogen. Außerdem bieten wir ihnen auf unseren Wiesen und Obstgärten wichtige Nährstoffe und reichlich Auslauf.