Rindsragout

Schwierigkeit: leicht

Rezept:

  • Rindfleisch in feine Streifen schneiden
  • Wurzelgemüse in Würfel oder Streifen schneiden
  • Zwiebel und Knoblauch fein hacken und Speck würfeln
  • Fett in einem Schmortopf erhitzen und zuerst Speck, dann Zwiebel und Knoblauch dazugeben und unter Rühren anbraten
  • Rindfleischstreifen portionsweise zufügen, rundum kräftig anbraten
  • würzen, Karotten und Sellerie mitbraten
  • mit Mehl stäuben und etwas Farbe annehmen lassen
  • mit Suppe ablöschen, gut durchrühren und weiter sanft schmoren
  • nach 30 Minuten Garzeit 1/8 l Rotwein zugießen
  • Zimtstange und Tomatenmark zugeben und weiter schmoren (Gesamtzeit ca. Stunde)
  • in den letzen Minuten evt. den Deckel vom Topf nehmen, damit die Sauce sämig einköcheln kann
  • vorm Servieren nochmals abschmecken

 

Was passt dazu:
Eachtling, Polentaschnitten, Serviettenknödel, Erdäpfelkroketten!

Close Panel