Wildgeschnetzeltes mit Schwammerl

Schwierigkeit: mittel

Rezept:

  • Die fein geschnittenen Zwiebel in Butter anrösten
  • das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen danach mitrösten
  • die Schwammerl, Karotten und Sellerie auch kurz anrösten
  • mit Wein ablöschen und Wasser aufgießen
  • die Gewürze beimengen und das Fleisch weich garen
  • mit Mehl stauben und kurz vor dem Servieren den Sauerrahm und Preiselbeeren unterrühren